Reduziert! RVD250-A Vergrößern

RVD250-A

Siemens

Regler‚ 28 programmierte Anlagentypen, Anleitungen in de‚ en, fr‚ it‚ da, fi, sv

Mehr Infos

Neuer Artikel

Statt939,00 €
798,15 €
(798,15 € zzgl. MwSt.)

Siemens RVD250-A

Kommunikativer Fernheizungsregler für
Vorregelung, 1 Heizkreis und Warmwasser
Funktionen:
- Anzeige aller Betriebsarten über
eingebautes Display
- Einstellung der Parameter und Soll-
werte über Drehknopf und menügeführt
- Schnittstelle für digitales Raumgerät
- Maximalbegrenzung der Wärmetauscher-
grädigkeit zur maximalen Senkung der
Rücklauftemperatur.
- 28 Anlagetypen vorprogrammiert
Mit automatischer Zuordnung der
Funktionen
für Heizkreis, Vorregelung und
Warmwas-
serbereitung (auch mit Solarunter-
stützung)
- Kommunikation:
- Kommunikation über LPB-Bus oder M-Bus
- LBP-Schnittstelle:
integrierbar in Reglerverbund mit
RVD2..und RVP3.. zur
Anlagenerweiterung mit Heizkreisen
oder Lüftungsanlagen über LPB-Bus
integrierbar in Leitsystem OCI/ACS
- M-Bus-Schnittstelle:
DH-Standard zur Überwachung- und
Zählerauslesung über M-Bus
- PPS-Schnittstelle für Raumgerät
Typ QAW50 oder QAW70
Technische Daten:
analoger Eingang: 1 x (Ni1000, NTC575)
analoger Eingang: 3 x (Ni1000, Pt500)
analoge Eingänge: 4 x (Ni1000)
analoger Eingang: 1 x 0...10 VDC, zur
Anzeige und Weitergabe eines Wertes
binärer Eingang: 1 x (Durchflußgeber
oder Speicher-Thermostat)
Ventile 3-Punkt: 3 x Relais 230 V, 2 A
Schaltausgänge: 3 x Relais 230 V, 2 A


Multifunktionaler Heizungsregler für Fernwärme-Übergabestationen und -Anlagen mit LPB und M-Bus Kommunikation. Geeignet zur Regelung eines Heizkreises mit Brauchwasserbereitung in Durchflusssystemen oder mit Brauchwasserspeicher. 28 programmierte Anlagentypen. Betriebsspannung AC 230 V.

Merkmale:
Optimiert für tiefe Rücklauftemperaturen im Fernheiznetz

Anzeige von Uhrzeit‚ Zeitschaltprogramm‚ Soll- und Istwerten‚ Begrenzungen‚ Fehlern usw.

Fernbedienung über Raumgerät möglich

2 unabhängige Schaltprogramme mit je 3 Nutzungszeiten pro Tag

Jahresuhr mit automatischer Sommer-/Winterzeit-Umschaltung

Leistungs- und / oder Volumenstrombegrenzung in Kombination mit Wärmezähler

Pumpen- und Ventilschutz

Automatische Fühlerüberwachung mit Alarmanzeige

Sperrfunktion für Fernheizparameter

Möglichkeit zur Schleichmengenunterdrückung

Frostschutzfunktion

DRT-Begrenzung zur Reduktion von Lastspitzen und Blindwärme

Maximalbegrenzung der Rücklauftemperaturen primärseitig

Minimal- und Maximalbegrenzung der Vorlauftemperatur

Optimierung der Ein- und Ausschaltzeit für die Heizung

Automatische ECO Funktion

Legionellenschutzfunktion

Zwangsladungsfunktion für Anlagen mit Speicher

Auskühlschutz der primärseitigen Zuleitungen

Solare Brauchwasserladung

Brauchwassererwärmung mit Elektroeinsatz

Refill Funktion

Wählbare Heizperiode


Anlagespezifisch:
Vorregelung intern und Reglerverbund

1 Pumpen- oder Mischerheizkreis

Brauchwasserbereitung mit wählbarem Vorrang:

Durchflusssysteme

Speicherladesystem

Speichersystem mit innenliegendem Wärmetauscher

Zirkulationspumpe, 2 Ladepumpen

Angesehene Artikel

0 weitere Artikel in der gleichen Kategorie

Produkt zur Vergleichsliste hinzugefügt!